nbhneu

Die Nachbar- schaftshilfe ist ein Projekt im Verein Freundschaft zwischen
Ausländern und Deutschen e.V., Goethestr. 53, 80336 München.

Über uns

Träger des Projektes

“Die Nachbarschaftshilfe - deutsche und ausländische Familien”   *)

ist der

Verein "Freundschaft zwischen Ausländern und Deutschen e.V.",
Goethestr. 53, 80336 München, Tel. 089 535611, Fax 089 538 595 87
eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht München unter VR 11112,
http://www.fad-ev.de

Ansprechpartner des Vereins:

Helmut Weber, Vorsitzender

 E-Mail: helmutweber@fad-ev.de


 

Spenden-Konto:

IBAN: DE55 5206 0410 0003 4231 15

BIC: GENODEF1EK1   

Evangelische Bank eG


Mit Unterstützung der Landeshauptstadt München, Sozialreferat,

der Evang.-Luth. Landeskirche und dem Evang.-Luth. Dekanat und Prodekanat

 

Anregungen zur Web-Site bitte an:webmaster@die-nachbarschaftshilfe.de

 

*)  Wir sind nicht die mit dem Putzeimer und auch nicht die Babysitter oder die Hausaufgabenbetreuung.
Wir vermitteln auch keine Pflegekräfte.

Wir verstehen uns als Projekt der Begegnung und des interkulturellen und interreligiösen Dialogs und Austauschs. Selbstdarstellung hier

[Die Nachbarschaftshilfe Homepage] [Inhaltsverzeichnis] [Themenreihen] [Upcoming Events] [Selbstdarstellung] [Aktiv gegen ...] [Vorworte] [Freunde] [Unterstützer] [Spenden Sie!] [Impressum] [Unser Team] [Über uns] [Downloads] [Job?] [Kontakt] [Hinweise] [Geburtstage]